Gleisplan Narvik

[< Index Gleispläne]

In Narvik ist die Entladeanlage für den Export nach Übersee. Die ankommenden Erzzüge werden vor dem Entladen im Rangierbahnhof umfahren und dann rückwärts in die Entladeanlage geschoben. Danach werden die Wagen in Vorwärtsfahrt entladen.

In Narvik wird auch der Zuschlagstoff Olivin angeliefert. Er wird in den Erzwagen zu den Pelletwerken transportiert.

Das Depot Narvik beherbergte die El15 Lokomotiven.


Zusammengestellt von P. Christener