IORE beim Entladen in Narvik

IORE beim Entladen in Narvik (September 2000)

Der 8000t Zug hat ca 6800 t Erz nach Narvik gebracht. Das Bild entstand während den ersten Versuchsfahren im Herbst 2000. Es waren noch nicht genügend neue Uno Wagen verfügbar, so dass auch die alten Uad und Uadp Wagen zum Einsatz kamen. Da letztere mit russischen SA3 Kupplungen ausgerüstet sind musste jeweils am Zugschluss ein Uno als Kupplungswagen mitgeführt werden.

Der reguläre Betrieb mit 8000t Zügen nach Narvik kann erst aufgenommen, wenn die Strecke Kiruna -Narvik für 30t-Achslast ausgebaut ist und die Gleise der Kreuzungsstationen angepasst sind. Bereits ab Frühjahr 2002 werden von IORE gezogene normale 5400t Züge nach Narvik verkehren.

Home
Zurück


Zusammengestellt von P. Christener