Gästebuch 2001 von Peter Christener

Vielen Dank für den Besuch auf meinen Seiten. Für Einträge in das Gästebuch bitte auf den Knopf drücken. Dieses Gästebuch ist moderiert. Alle kommerziellen Einträge werden gelöscht !
Die Beiträge stammen von den Lesern der folgenden Seiten:

Reiseberichte Australien
New York
- die Stadt der Wolkenkratzer
NJT - Vorortsbahn von New York
Kiruna
- die Eisenerzstadt im hohen Norden von Schweden


Ich zu dieser seite nur eins Sagen : einfach super!!! sehr informativ, erwachte schon ungeduldig den naeschte Bericht,Gruesse aus Belgien, André
André Leclere aus Belgien <a.leclere@gmx.net>
Welkenraedt, belgium - Monday, December 31, 2001 at 12:14:37 (MET)


Hallo Peter!!!Where is 4601 now??? Happy new year!!!
Ola
- Saturday, December 29, 2001 at 15:47:43 (MET)


Ich habe deinen Artikel über das World Trade Center gelesen und war beeindruckt. Ich finde es nämlich wichtig, dass man nicht nur von der Katastrophe am 11. September redet. Denn ich finde man sollte sich an die Twin Tower in ihrer vollen Pracht erinnern. So wird es sie nie wieder geben.
Patricia <Lapalomastar@aol.com>
Bremen, - Friday, November 30, 2001 at 15:36:56 (MET)


Ich habe fiele Infos über Kiruna enteckt. Ich habe überal matrialien für meinen Vortrag in der schule gesucht. Das wahr echt toll Ich danke ihnen
Sandro Fehr <sandro_fehr@hotmail.com>
Rorschach, 9404 St.Gallen - Wednesday, November 21, 2001 at 20:13:45 (MET)


Eine sehr interessante und anregende Reisebeschreibung; wir wollen nächstes Jahr durch die gleiche Gegend fahren und haben schon gute Tips gewonnen.
Martin Boberg <DL4YDI@t-online.de>
Bückeburg, D Schaumburg - Saturday, November 17, 2001 at 07:30:39 (MET)


Hallo Peter, habe gerade Deine tolle Reise durch Australien gelesen, man bekommt direkt Fernweh!!! Wunderschöne Homepage und tolle Bilder. Wir waren bereits zweimal in Australien (1995 und 1996) und einmal in Neuseeland. 2002 soll es wieder nach Australien gehen!! Es ist sooo toll dort und wir sind richtig infiziert :-) Gruß Kerstin
Kerstin Nordmann <kerstin.nordmann@hcc.de>
- Tuesday, November 13, 2001 at 09:29:48 (MET)


lese gerade australien 2000 und mein fernweh wird immer grösser, deine seiten sin wirklich sehr unterhaltsam und die fotos sind klasse, ab märz bin ich wieder in australien unterwegs, liebe grüsse aus dem ländle (Vorarlberg) manfred
Manfred <wieser.manfred@aon.at>
A Vorarlberg - Monday, November 12, 2001 at 23:23:54 (MET)


ich kann es immer noch nicht fassen.vor einem jahr stand ich selbst auf der aussichtsplatform des südturms.bis zum 11. september habe ich noch nicht so viel leid,so viel verzweiflung gesehen.new york,ich liebe dich.
matthias heise <mattheise@aol.com>
hamburg, hh germany - Saturday, October 20, 2001 at 12:11:03 (MET DST)


Excellent site. Thanks ~Silvia Brown britney spears pictures
pics of britney spears
USA - Friday, October 19, 2001 at 21:05:25 (MET DST)


Schöne Seite !! Man kann nocheinmal träumen wie es einmal war!!! Sie standen da stolz und wunderschön , man wird es niemals vergessen.
Priska <priska.shila@bluewin.ch>
Zizers, GR CH - Friday, October 12, 2001 at 21:41:51 (MET DST)


It was fine. I wish you many long and excituous travels.
Andrzej Slominski <slomand@go2.pl>
Wroclaw, Polska - Sunday, September 30, 2001 at 19:46:40 (MET DST)


Eine sehr informative seite! sehr gute arbeit! Unser aller Gedenken gilt den Opfern des verherenden Anschlags in den USA!
Prometheus
- Tuesday, September 18, 2001 at 15:07:05 (MET DST)


Vielen Dank für die Twin Tower Gästebucheinträge. Sie helfen diese weltverändernde Katastrophe besser zu verarbeiten. Ich hatte nicht gedacht, dass schon nach wenigen Wochen seit dem Bestehen dieser Sektion eine solche Katastrophe eintritt. Ich habe einige Tage gebraucht um zu erfassen, was überhaupt geschehen war. Immer wieder haben sich die Bilder von den einschlagenden Flugzeugen und den einstürzenden Türmen in meinem Kopf festgesetzt. Die westliche Zivilisation wird der Angriff auf eines ihrer wichtigsten Symbole - die Skyline von Manhattan - nur schwer verarbeiten

Ich spreche mein tiefes Beileid für die Opfer des Twintower-Einsturz aus. Kaum jemand hat an eine solche Katastrophe gedacht, obwohl sie vielleicht irgendwie in der Luft lag. Einmal mehr wurde uns vor Augen geführt, wie verletzlich unser westliches Schaffen sein kann. Hoffentlich reagiert Amerika besonnen auf das Attentat ohne weitere Gewalt zu provozieren.

Der Weltfriede kann nur erreicht werden, wenn Völker und Kulturen lernen sich gegenseitig zu akzeptieren. Jeder kann im Alltag seinen Beitrag leisten in dem er sich für Toleranz und Verständnis einsetzt.

Der Webmaster


es gilt die twin-türme wieder zu errichten und die grenzen der intoleranz zu beseitigen. welch leichtigkeit steckt in punkt 1.
fun
mainz, d rheinl.-pfalz - Sunday, September 16, 2001 at 18:53:04 (MET DST)


Mir fehlen einfach die Worte, echt schade um die Türme. Ich hoffe nur das es keinen Weltweiten Krieg gibt.
Mario Melsa <meliman@t-online.de>
Stegaurach, D Bayern - Sunday, September 16, 2001 at 18:21:34 (MET DST)


als ich da oben war 1995 sah ich weit am himmel ein flugzeug und stellte mir vor,angesichts des anschlags von 1993 das der turm ein ziel eines anschlags aus der luft sein könne .ein solcher gedanke steckt in den köpfen der filmemacher von hollywood und auch im so manchen kinderkopf oder hatten sie es schon mal auf ihrem computer?
mathias <ma-leuschner@t-online.de>
diesbar-seußlitz, brd - Friday, September 14, 2001 at 21:38:51 (MET DST)


Es tut weh wenn ich diese Bilder im Fernsehen sehe, wie die beiden Flugzeuge am WTC zerschellen. Mir ist den Tränen nahe, wie man nur so Menschenverachtend sein kann!? Meine Gefühle sind selbst mit Wut und Trauer geprägt. Ich kann es nicht begreifen.... Im Namen meiner Familie spreche ich meine tiefstes Beileid aus und sage Danke allen Helfern! GOD BLESS AMERICA/THE WORLD
Gerd Hiemeyer
Ansbach, Deutschland - Friday, September 14, 2001 at 20:17:12 (MET DST)


So ungeheuerlich das Attentat auf diese Gebäude auch ist und so herzverzehrend das meschliche Elend, Rache darf nicht die Antwort sein! Nur im 'Frieden' können Konflikte so gelöst werden, dass alle Seiten Nutzen daraus ziehen. Nur wenige Meter vom WTC entfernt stehen die Gebäude der UNO. In ihrem Rahmen sollten die Regierungen aller Völker Konsequenzen beschliessen. Und wir alle sollten die Beschlüsse der UNO umzusetzen helfen.
Stephan Pernau <stephan.pernau@gmx.ch>
Berne, Switzerland - Friday, September 14, 2001 at 12:46:34 (MET DST)


Entschuldigung, aber es ist doch nicht sooo schlimm das die Twins nicht mehr stehen...!Schlimm ist wieviele Leben es nun nicht mehr gibt!Schrecklich_!Beileid von Sue
Sue <sue@xena.com>
ZH, CH Schweiz - Thursday, September 13, 2001 at 19:24:56 (MET DST)


Echt schade das diese Zwillinge nicht mehr geben wird.Das waren zwei der schönsten Gebäude der Erde!!!Schade das ich noch nie dort war!!! ,-( Mauri
Mauri <kingmauri@yahoo.de>
Winterthur, CH Zürich - Wednesday, September 12, 2001 at 18:10:59 (MET DST)


Hallo Herzlichen Dank für die guten Seiten. Aus aktuellem Anlass haben meine SchülerInnen Infos zu den höchsten Gebäuden gesucht und eben auf Ihrer Seite gefunden. Liebe Grüsse Christoph Peter
C hristoph Peter <chaeser@hotmail.com>
Bern, Schweiz - Wednesday, September 12, 2001 at 10:39:53 (MET DST)


Schade das es diese schönen Gebäude nun nicht mehr gibt. Aber zumindest gibt es Menschen, die anderen helfen, etwas über ihre geschichte zu erzählen!!!
+++ <Q>
KIEL, D - Tuesday, September 11, 2001 at 20:02:49 (MET DST)


Das Worl Trade center gibt es nicht mehr
Clark
Manhattan , 5 USA - Tuesday, September 11, 2001 at 17:12:18 (MET DST)


Hallo Ich gratuliere zur LKAB-Seite. Sie ist sehr gut gelungen. Vieles erinnert an eigene Reisen nach Kiruna und Narvik in den Jahren 1975 und 1976. Noch immer erinnere ich mich gerna daran. Wir reisten damals von Samstagern nach Narvik alles per Bahn. Gruss Hans
Hans Sutter <hans.sutter@swissonline.ch>
Niederteufen, AR CH - Sunday, September 02, 2001 at 23:15:05 (MET DST)


Hallo, ich kam richtig ins schwärmen als ich die Bilder und die Beschreibungen sah. Ich hoffe eines Tages auch mal nach Australien fliegen zu können. Gruss Michael Vogt
Michael Vogt <micvogt@swissonline.ch>
Aesch, Switzerland - Monday, August 20, 2001 at 09:06:12 (MET DST)


Nice site, and the best part IORE hahahahahaha!!!!!!!!!
Ola.G
Kiruna, sweden - Saturday, August 11, 2001 at 11:37:22 (MET DST)

Thanks for your work on IORE maintenance. Regards Peter


hallo peter *snief*....ich war auch letztes jahr in australien-ähnliche route wie ihr.nächstes jahr möchten ich und freundin gerne westaustralien ansteuern.weisst du,ob es dort genug günstige übernachtungsmöglichkeiten gibt-backpackers und so?da mein budget(bin studentin)limitiert ist,weiss ich noch nicht,ob ich´s finanziell hinbekomme.ich arbeite zum glcük nebenbei im reisebüro und komme so an günstige flüge ran. eure westaussie-route klingt gut und es sind tolle fotos dabei! also, über eine kurze mail würde ich mich sehr freuen... so long& thanx mate nane
nane <nane_au@yahoo.com.au>
würzburg, germany - Thursday, July 26, 2001 at 17:00:38 (MET DST)

gute quelle für günstige übernachtungsmöglichkeiten: lonely planet reiseführer
peter


hallo peter super site hast du da, hast du auch infos über lord howe island das wir nächstes jahr besuchen gruss manfred
manfred <wieser.manfred@aon.at>
A Vorarlberg - Monday, July 23, 2001 at 05:20:43 (MET DST)

seiten zu lord howe island: Lord Howe Island oder Lord Howe Island for Beginners


Hi Peter! Muss grad mal Deine Site durchforsten, damit ich auf meine PartySite ein paar vernünftige "How to get there..." uploaden kann. Wir sollten wohl des öfteren "The latest Web News" austauschen, könnte wohl noch viel davon profitieren. Bin aber überzeugt, dass es noch einige Gelegenheiten dazu mit "MGD and Junk Food over there..." geben wird. Freue mich jedenfalls darauf! Take care, Christof
Christof <christof@christof.ws>
Zurich, ZH Switzerland - Friday, July 20, 2001 at 22:54:21 (MET DST)

Routenplaner gibt es hier !


Webmaster: Commercial entry of oz-car-X-change.com (car rental company) removed.


G´Day, hast ja ziemlich viel gesehen und abgelichtet! Habe ein paar Monate nach Dir selbst die Ostküste erforscht.....
blackcat <cats.cats@aon.at>
aut - Tuesday, July 03, 2001 at 18:17:49 (MET DST)


Echt toll, deine Internetseiten, erlebe gerade die Reise meiner Freunde: Stockholm . Lulea. Gällivare-Kiruna-Narvik dank dir und einiger anderer netter menschen, die so tolle Fotos ins Internet stellen, mit wirklich brauchbaren Begleitteyten - recht realistisch mit - wenn man schon selber nicht weg kann - danke !!! Mein Reisegebiet ist ja eher der Süden - Griechenland, Istanbul, Italien - abseits des Trampelpfades - aber irgendwann demnächst muss ich auch mal ab in den NOrden ! ciao iassu Regina Bliem
Regina Bliem <bliemregina@yahoo.de>
Graz, Austria - Saturday, June 16, 2001 at 21:22:16 (MET DST)


Hallo in die Schweiz, danke für Deinen Gästebucheintrag bei uns. Deine Seiten über Kiruna haben wir uns gerne angesehen. Die helfen uns bei der Planung unserer diesjährigen Reise. Viel Spaß weiter auf Reisen und im web.
Fam. Beyer <heiko@heikobeyer.de>
- Sunday, June 10, 2001 at 21:35:40 (MET DST)


Hallo junger Mann, deine Infos betreffs Kiruna sind uns eine willkommene Ergänzung. Vielen Dank, dei Lappland-Crew
Frieder Schnabel <frieder.schnabel@lappland-crew.de>
- Monday, June 04, 2001 at 15:18:55 (MET DST)


G'day mate, Just saw a chouple of good old aussie pictures. Will be there in July/August. No place like home. No worries !!! Beat
Beat <slainte@swissonline.ch>
- Wednesday, May 30, 2001 at 08:33:19 (MET DST)

Webmaster: ... und hofentlich gibt mein Chef mir nächstes Jahr wieder Ferien für meine Australien-Reise !


Webmaster: Commercial entry of Intercity travel agency, Kiev (Ukraina) removed.


Hallo Peter, Wir waren im September 1999 in Wittenoom. Der Ort liegt nicht in der Yampire Gorge, sondern an der Strasse ca.17 km östlich der Abzweigung in die Yampire Gorge. In der Yampire Gorge wurde Asbest in den dreissiger und vierziger Jahren in kleinem Umfang angebaut. Ende der 40iger Jahre begann der Abbau in der Wittenoom Gorge. Da im Tal in der Nähe der Asbestmine nicht Platz für eine Stadt für die Bergarbeiter war, wurde Wittenoom am Ausgang des Tales ca. 10km entfernt erbaut. Es hat jetzt noch ca. 20 Einwohner dort, ein paar etwas heruntergekommene und notdürftig renovierte Ferienhäuser und einen Souvenirladen den die Besitzerin Lorraine gem shop nennt Der Asbestabbau wurde schon 1968 endültig aufgegeben. Deine Fotos sind toll. Yvonne
Yvonne <yvonne.hauser@bluewin.ch>
Uttigen, Switzerland - Tuesday, May 01, 2001 at 23:22:58 (MET DST)

Webmaster:
Wir wollten nicht von Norden, sonder von Süden her durch die Yampire Gorge fahren. Der 24 km lange nur für Geländewagen befahrbare Weg hätte uns von dem Informations Center des Hamersley Range National Park nach Wittenoom gebracht. Er war aber gesperrt (und dürfte es wahrscheinlich auch immer bleiben) !


Hallo Peter! Deine Seite ist klasse, und die Fotos traumhaft schön! Wir werden diesen Oktober in vier Wochen von Broome zuerst durch die Kimberleys und dann bis Perth fahren, also die andere Richtung. Aber Deine Berichte (und vor allem die nützlichen Hinweise) werden uns bestimmt sehr hilfreich sein - und uns hoffentlich den einen oder anderen Fehler auf unserer ersten 4WD-Tour ersparen! Schöne Grüße aus Köln, Marc und Nicole
Marc & Nicole <wir.2@gmx.de>
Köln, Deutschland - Tuesday, May 01, 2001 at 18:20:23 (MET DST)


Hoi Peter, der Kiruna up date gefällt - den Artiklel über Australien spare ich für später. Gruss Christian
Christian <BolChr@CS.Com>
Schlieren, ZH Switzerland - Tuesday, April 17, 2001 at 12:39:20 (MET DST)

Webmaster: Grüsse an den Software Ingenieur der Kiruna Lokomotiven !


hallo peter, hast eine super homepage (habe die Info von heinrich gfatter). viele grüsse vom ex-ibs´ler sepp
peinsipp josef <peinsipp@yline.com>
burgau, a - Sunday, April 08, 2001 at 10:24:24 (MET DST)

Ein ehemaliger Arbeitskollege von mir !


Wir waren vor fünf Jahren in Australien. Die Ausführungen kamen mir so bekannt vor. Unsere Route: Perth, Coral Bay, Hamersley Range, Wiluna, Gunbarrel, Finke Gorge, Alice Springs, Simpson Desert, Birdsville, Strezeleki, Gammon Range, Flinders Range, Adelaide Grampians NP, Great Ocean Road, Melbourne, Alpine NP, Rutherglen, Sydney, Brisbane, Cairns, Lakefield NP
Andreas Sägesser <saegi1@gmx.ch>
Zürich, ZH CH - Friday, April 06, 2001 at 11:54:11 (MET DST)


Die Kiruna-site ist gut gemacht. Gruss, Barbara
Barbara <habar.schmid@dplanet.ch>
- Friday, March 09, 2001 at 16:53:36 (MET)

Vielen Dank geht an meine Schwester !


Gratulation zu Eurer schönen Seite. Besucht mich doch mal auf meiner: Michaels Reisetagebuch Hawaii-Neuseeland-Kanada http://home.talkcity.com/route66/mschubert/
Michael <michael_schubert_buchholz@yahoo.de>
Buchholz/Nordheide, GER - Wednesday, February 28, 2001 at 17:46:13 (MET)

Webmaster: Eintrag von überschwänglicher Eigenwerbung befreit.


wie klein die "netz"-welt doch ist! wieder zurück in der kalten schweiz, versuche ich mich mit fotos aus dem netz ein bisschen aufzuwärmen und was seh' ich? kermit + corina! seltsam!
philipp <wild@ganja.com>
rümlang, - Monday, January 29, 2001 at 17:52:29 (MET)


Tolle Website, habe diese Route im Februar 2000 mit West Coast Explorer gemacht. Leider war die Gibb River road geschlossen, aber auch der Highway ist um diese Zeit ein Abenteuer und nur mit 4Radantrieb zu empfehlen. Der Karijingi NP war für mich eine Wucht, wir sind in 2 Schluchten geklettert und konnten uns im Wasser erfrischen. Auch Coral Bay war wunderschön, aber bei 49°C heiss zum Schnorcheln. Ich werde diese Route sicher nochmals in der Trockenzeit machen. Ich habe einige Bilder der Tour unter www.thomas.greutmann@aol.de/barbara abgelegt
Barbara Greutmann <barbara.greutmann@pharma.novartis.com>
Basel, Schweiz - Friday, January 19, 2001 at 12:35:24 (MET)


Hallo Peter Gute Website! Bei den Sounds solltest Du jedoch noch eine Sparte Adtranz einfügen. Gruss und alles Gute da oben. Roland
Roland Ochsner
- Thursday, January 11, 2001 at 16:33:54 (MET)

Ein Musik- und Arbeitskollege von mir !


hallo! schöne seite. ein besuch + eintrag im gästebuch auf meiner australien homepage (ab freitag online!!!) würde mich freuen. schöne grüße lukas
lukas <l_rinnhofer@yahoo.de>
austria - Tuesday, January 09, 2001 at 15:20:37 (MET)


Gästebuch Archiv: Aktuelles Gästebuch 2002 2000

Back to My Home Page